Tatort www - Sicherheit im Internet

Hackerangriffe live erleben
Mi, 20.05.2020
Beginn: 19:00 Uhr
Konzerthaus
kostenlos

Event Infos

Die Initiative SpardaSurfSafe BW hat sich zum Ziel gesetzt, Eltern und Schülern für den sicheren Umgang mit dem Internet bzw. den digitalen Medien zu sensiblisieren. Träger des Projekts SpardaSurfSafe sind die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg, das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, der Verein Sicherheit im Internet e. V. sowie das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg.

IT-Sicherheitsexperten der Firma 8com verdeutlichen den Schülern in Baden-Württemberg anschaulich, welchen Gefahren sie im Netz ausgesetzt sind. Gleichzeitig wird sowohl Eltern, Lehrern als auch Schülern das entsprechende Wissen vermittelt, sich vor den Gefahren des Internets zu schützen.

Vortragsthemen des IT-Experten sind Hacking-Attacken auf Computer und SmartphonesSocial MediaMusik, Filme und GamingFake NewsPrivatsphäre und DatenschutzCybermobbing sowie Schutzmaßnahmen für Computer.

Die Veranstaltungen finden immer um 19:00 Uhr statt und dauern ca. 90 Minuten, der Eintritt ist kostenfrei. Es ist keine Anmeldung erforderlich


Veranstalter / Ansprechpartner

Verein zur Sicherheit im Internet e. V.
Im Ringel 29
67435 Neustadt an der Weinstraße

Alle Infos zur Location

Ansprechpartner zur Barrierefreiheit

Ursula Ehring

Zurück

Loading...